das hier war mal aktuell - Seite:   1 2 3 4

Mühlbach den 04.09. bis 07.09.2008

Eine Gruppe der begeisterten Radfahrer haben die 2000 höhenmeter Marke geknackt.
--> siehe: - vorher - oben - nachher  <--

und: Ein Erlebnisbericht


Das Justizsportfest Jena geht - mit kleinen Unterbrechungen - in das nunmehr elfte Jahr. Genauso lange geisterte auch die Vorstellung von einem eigenen Sportverein in unseren Köpfen herum.

Und nun ist es tatsächlich soweit.

Der gegründete Verein widmet sich allgemein der Förderung der sportlichen Aktivitäten der im Justizzentrum beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Da steht natürlich an allererster Stelle die Ausrichtung des Justizsportfestes, aber er soll auch Bedeutung darüber hinaus bekommen.

In unserem gemeinsamen Haus gibt es neben den bekannten Volleyballfreunden auch begeisterte Radfahrer, die jährlich eine Wochenendtour durch Wald und Flur unternehmen. Etliche Motorradfahrer, die zwar nichts voneinander wissen aber doch mal gerne gemeinsam eine Tour unternehmen würden. Nicht zu vergessen die Fußballer der Sozialen Dienste in der Justiz, die sich jährlich wacker bei den Europameisterschaften im Ausland schlagen.
Für all jene soll ein strukturiertes Dach gefunden werden, dass neben der Pflege der gemeinsamen Interessen ggf. auch materielle Unterstützung - natürlich im Rahmen der Einnahmen - bei den Unternehmungen bieten soll.

Der „Justizsportverein Jena“ wurde am 30. Januar 2008 gegründet.